Bilder der Kinder-Stadtkirche

zfb 1501.jpg

aufgemerkt!!!

Freude für die Filmwerkstatt Die BBBank spendet 2000 Euro für eine neue Kamera, die wir uns nun in Kürze zulegen können. Herzlichen Dank

Home
PDF Drucken E-Mail

Rapfs Rabenteuertage:
Das Sommerlager mit dem Fahrrad
vom Donnerstag 28. Juli bis Sonntag 07. August 2016

Für 11 Tage wird das urige Freizeitheim im kleinen Dorf Oberotterbach unser Zuhause. Mit dem Fahrrad fahren wir zum am Waldrand gelegenen Haus (Gepäcktransport mit dem Auto).

Dort erleben wir ein buntes Programm entlang unseres Freizeitthemas "Lydia". Dazu machen wir Ausflüge mit dem Fahrrad und Geländespiele, wir besuchen den Badepark Dahn, grillen Abends am Lagerfeuer, kochen uns ein Festmahl, begeben uns auf Vampirjagd im nächtlichen Wald und haben viel Zeit zum Spielen, Toben und Ausruhen.

Teilnehmerbeitrag: 220,00 €  (210,00 € für Mitglieder)
Ort: Freizeitheim Oberotterbach
Alter: 10 - 14 Jahre 
Die Fähigkeit und Bereitschaft mit dem Fahrrad zu fahren wird vorausgesetzt!
Leitung: Frithjof Grabe mit Team

 

 

zum Anmeldezettel

 

 

 

Besuch im Wildpark Silz, Sommerlager 2012

zum Anmeldezettel

 

Pause auf einer Tour, Sommerlager 2012

Willkommene Erfrischung bei der Fahrradolympiade, Sommerlager 2012

 
PDF Drucken E-Mail

Die Film-Freizeit

 

Freitag, 02. 09. 2016 bis Freitag 09. 09. 2016

Die Purpurhändlerin Lydia, Petrus im Gefängnis, Elisa und die Witwe mit dem Olivenöl... das waren die Geschichten der letzten drei Filme.

Diesmal verfilmen wir gemeinsam die Geschichte von der Purpur-Händlerin Lydia.
Doch wie macht man aus dieser Geschichte einen Film? Drehbuch, Storyboard, Casting, Kostüme, Dreharbeiten, Schnitt usw. Keine Angst, wir zeigen wie es geht und das ganze macht einen riesigen Spaß ...
Geländespiel etc. natürlich inklusive!

Dabei wird jeder seine Aufgabe finden: manche spielen größere Rollen, andere sind lieber als Kameraleute dabei.

 

Teilnehmerbeitrag: 195,-- € (187,-- € für Mitglieder)

 

Ort: Jugendbegegnungsstätte St. Franziskus Königsheim, Schwäbische Alb

Alter: 9 - 14 Jahre

Die Anreise erfolgt mit Zug und Bus. 

Nach unserer Rückkehr zeigen wir den Eltern und Freunden der Freizeitteilnehmer und allen Interessierten den entstandenen Film in einer Uraufführung in Hanns-Löw-Haus.

Team: Frithjof Grabe (Leitung) und Team


 

 

zum Anmeldezettel